Logo

Urheimische Notizen
Website Dr. Pandalis
Flagge UK

Teuto® Sog Auflage (Bockshornklee)

Teuto® Sog Auflage

Auszug aus dem Beipackzettel:

Zweckbestimmung

Pflanzliche Pulvermischung zur Bereitung einer saugenden Auflage bei folgenden Beschwerden:

  • Gelenkschwellungen nach Sport- oder anderen traumatischen Verletzungen
  • Beschwerden des entzündlich-rheumatischen Formenkreises, Knochenhautentzündungen
  • Nagelbettentzündung, Fußpilz, Akne und seborrhoisches Ekzem

Zusammensetzung

Bockshornklee-Samen, Öl der grünen Minze; alles aus kontrolliert biologischem Anbau (geprüft durch Öko-Kontrollstelle PV Karlsruhe).

Nur zur äußeren Anwendung!

Eigenschaften

Teuto® Sog Auflage nimmt, ähnlich einem Naturschwamm, allerdings stärker, überschüssige Gewebsflüssigkeit aus entzündeten Hautpartien auf. Sie trocknet nässende Stellen ab und beschleunigt dadurch die Abheilung der betroffenen Hautareale. Die spezielle Art der Zubereitung sorgt außerdem für einen angenehm kühlenden Effekt.

Dosierungs- und Zubereitungsanleitung

Für eine handflächengroße Auflage 3 Eßlöffel Pulver mit kochendem Wasser zu einer teigigen, modellierfähigen Paste verrühren. Den Teig abkühlen lassen und fingerdick direkt auf die zu behandelnde Stelle auflegen. (Um den kühlenden Effekt zu verstärken, kann der bereitete Teig auch im Kühlschrank abgekühlt werden). Damit die Teuto® Sog Auflage ihre volle Wirkung entfaltet, sollte sie mindestens 30 Minuten auf der Haut liegen. Sie kann dort mehrere Stunden verbleiben, allerdings sollte sie, je nach Anwendungsort, nicht über 8 Stunden pro Tag aufgelegt bleiben, da danach die aufgenommene Flüssigkeit wieder zurückgegeben werden kann.

Bei der Behandlung von Pilzerkrankungen verbleibt die Auflage über Nacht auf den betroffenen Stellen und wird erst morgens entfernt. Die Anwendung sollte in den darauffolgenden Nächten wiederholt werden (etwa 2 Wochen lang). Die Paste nach der Anwendung bitte mit einem feuchten Tuch vollständig entfernen. Die Entsorgung kann über die Biotonne erfolgen.

Gegenanzeigen

Nicht auf offene Wunden, die Augen oder Schleimhäute auflegen. Bei Augenkontakt sofort mit klarem Wasser ausspülen. Bei Säuglingen und Kleinkindern die Teuto® Sog Auflage nicht im Gesichtsbereich auftragen.

Keine Anwendung bei Asthma bronchiale und Keuchhusten.

Nebenwirkungen

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten.

Medizinprodukt, erhältlich in Apotheken und Online-Apotheken

Teuto® Sog Auflage, 200 g
PZN 16 72 730
Empf. VK inkl. MwSt. € 11,75

Hinweis

Hiermit bestätigen wir, daß unsere Produkte frei von Substanzen sind, die in der Verbotsliste 2015 des Welt-Anti-Doping Codes der Welt-Anti-Doping Agentur (WADA) gelistet sind.

Weitere Infos

PfeilBeispiele für die Anwendung der Teuto® Sog Auflage

Die Pflanze

PfeilBockshornklee

print

© Dr. Pandalis Urheimische Medizin GmbH und Co. KG, 2015