Logo

Urheimische Notizen
Website Dr. Pandalis
Flagge UK

Eigenschaften des Präparates Lefteria®

Lefteria® ist ein rein pflanzliches Arzneimittel von erlesener Qualität. Seit Jahrzehnten wirkt es in bewährter Kombination rasch und zuverlässig. Als Wirkstoffe werden ausschließlich urheimische Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau eingesetzt. Eine strenge Kontrolle der Qualität und eine äußerst schonende Verarbeitung der Rohstoffe sind ebenso selbstverständlich wie der Verzicht auf Tierversuche und Gentechnik. Die Kombination aus den ausgewählten urheimischen Pflanzen wirkt ganzheitlich auf unseren Organismus, ohne ihn zu belasten. Die natürlichen, milden Wirkstoffe sind seit Jahrzehnten dem Menschen bekannt und hier in einer zeitgemäßen Form als einfach einzunehmende Tablette verarbeite. Die sanfte ablagerungshemmende Wirkung wird sinnvoll durch die herzkräftigende und -beruhigende Eigenschaft ergänzt.

Eine krankhafte Schwächung der Herz-Kreislauf-Funktionen kann sich durch folgende Symptome andeuten:

  • Herzklopfen
  • Herzrasen
  • Hautblässe
  • Schweißausbrüche
  • Abgeschlagenheit
  • Schwindelgefühle
  • Ohnmacht
  • Schmerzen im Brust- und Halsbereich
  • Beschwerden im Brustraum
  • Atemnot, teilweise stark; bei einigen Störungen vor allem bei körperlicher Belastung oder im Liegen mit flachem Körper; akut manchmal keuchender, pfeifender Atem
  • Bei einigen Störungen verschwommenes Sehen
  • Schwellungen der Füße und Fußgelenke (Ödeme).

Bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der erwähnten Nebenwirkungen sollte ein Arzt, insbesondere ein naturheilkundlicher Arzt, oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultiert werden.

Hinweis

Hiermit bestätigen wir, daß unsere Produkte frei von Substanzen sind, die in der Verbotsliste 2015 des Welt-Anti-Doping Codes der Welt-Anti-Doping Agentur (WADA) gelistet sind.

Weitere Infos

PfeilTraditionelles pflanzliches Arzneimittel Lefteria®

Die Pflanzen

PfeilBärlauch, Mistel und Weißdorn

print

© Dr. Pandalis Urheimische Medizin GmbH und Co. KG, 2015