Logo

Urheimische Notizen
Website Dr. Pandalis
Flagge UK

Medizinprodukt Cystus 052 Infektblocker® Tabletten
–– Produktinformationen für Österreich und die Schweiz ––

Auszug aus dem Beipackzettel:

Zweckbestimmung

Cystus 052 Infektblocker® ist eine Lutschtablette zur Anwendung im Mund-Rachen-Raum und dient der Vorbeugung sowie der begleitenden Behandlung von Viruserkrankungen und bakteriellen Infektionen der oberen Atemwege, insbesondere solcher, die durch Grippe- und Erkältungserreger verursacht werden.

Zusammensetzung

Extrakt aus Cistus incanus Pandalis® (unter diesem Namen vom Europäischen Sortenamt geschützt, Cystus 052®); Maissirup, Banane, Rote Rüben, Hagebuttenkernöl. Alle Rohstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (geprüft durch Öko-Kontrollstelle PV Karlsruhe).

1 Tablette = 0,037 BE.

Eigenschaften

Bakterien und Viren (u. a. Streptococcus pneumoniae, Haemophilus influenza, Mycoplasma pneumoniae, Staphylococcus aureus, Chlamydia pneumoniae, Rhinoviren, Adenoviren, Influenza-A-Viren, Influenza-B-Viren, Parainfluenzaviren, RS-Viren) werden physikalisch weitgehend gebunden und so am Eindringen in die Körperzellen gehindert. Aufgrund dieses Wirkmechanismus sind Resistenzentwicklungen sowie eine Beeinträchtigung des Immunsystems nicht zu erwarten.

Anwendung und Dosierung

Vorbeugend bei erhöhtem Infektrisiko, insbesondere kurz vor und während des Aufenthalts in gutbesuchten öffentlichen Bereichen (z. B. in der Schule, im Kaufhaus, in öffentlichen Verkehrsmitteln), im Abstand von 60 bis 90 Minuten 1-–2 Tabletten langsam im Mund zergehen lassen. Zur unterstützenden Therapie bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum gleichmäßig über den Tag verteilt 6 x täglich 1–-2 Tabletten langsam im Mund zergehen lassen.

Wechselwirkungen/Gegenanzeigen

Eine Beeinflussung von Arzneimitteln ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht bekannt. Dennoch sollten Cystus 052 Infektblocker® nicht unmittelbar zusammen mit Arzneimitteln eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten.

Medizinprodukt, erhältlich in Apotheken und Online-Apotheken

Cystus 052 Infektblocker® Tabletten, 132 St.
Empf. VK inkl. MwSt. € 27,70

Cystus 052 Infektblocker® Tabletten, 66 St.
Empf. VK inkl. MwSt. € 14,90

In Österreich und der Schweiz sind Cystus 052 Infektblocker® Tabletten selbstverständlich in jeder gut sortierten Apotheke erhältlich.
• Verkauf Österreich: Stadtapotheke Gall, Judenburg (eMail-Bestellung)
• Vertrieb Österreich: Apopharm Pharmaz. Großhandel
• Vertrieb Schweiz: ebi-vital ag (auch alle Drogerien)

Hinweis

Hiermit bestätigen wir, daß unsere Produkte frei von Substanzen sind, die in der Verbotsliste 2015 des Welt-Anti-Doping Codes der Welt-Anti-Doping Agentur (WADA) gelistet sind.

Die Pflanze

PfeilCistus incanus Pandalis® (unter diesem Namen vom Europäischen Sortenamt geschützt).

print

© Dr. Pandalis Urheimische Medizin GmbH und Co. KG, 2015